Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Generation Fun EVENTS
2919 Mitglieder
zur Gruppe
FUN & JOY
1657 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Worauf seid ihr stolz?

****** 

******  

Worauf seid ihr stolz?
Hallo,
ich habe mich die letzten Tage/Wochen des öfteren gefragt, worauf ich beim Training stolz bin.
Ist es das verlorene Gewicht?
Ist es die gestiegene Anzahl an Wiederholungen?
Ist es das höhere Gewicht?
Es gibt so viele verschiedene Dinge, worauf ich und vor allem Ihr stolz sein könnt.
Hier möchte ich einen Threat eröffnen, wo jeder sein ganz persönliches High Five Erlebnis schildern kann.
Ohne die anderen mit offenem Mund stehen zu lassen oder sich auf falsche Art zu profilieren. Ganz klassisch und für die anderen zum Mitfreuen. *g*
Ich fang mal an:
ich hab im März eine Körperanalyse gemacht und diese vor 2 Wochen wiederholt.
Nach Ernährungs- und Trainingsumstellung hab ich in der Zwischenzeit meinen Körperfettanteil um 4% reduziert, die Muskelmasse ist um 2% gewachsen, ich habe knapp 10kg abgenommen und fühle mich super. Im September gehts zur nächsten Messung.

Jetzt Ihr.
Wer will kann auch Bilder posten, ist aber kein muss.
*** 

***  

Fallen32
1) fucking ...in meine alter ohne körpe kummern meisten unfit männer denken dass streichen der wände, garten machen oder sammeln etwas ist am geilsten. Ich nicht.

2) erreichein 12% korpefettt langsam und nicht verlieren muskel ohne drögen mit scheiss genetiks und 52J alt. Und das ich LGN....look good naked. Meine meinung.

3) das ich schaffe 100m in unter 14 Sekunden.

4) Bankdrücken, knie beugen und kreuzeheben meine korpe gewicht mindestens.

5) am besten eine dame sagt...dein gesicht sieht aus wie 50 plus (ok kann ich nicht alles haben) deine korpe ein 30 jahrige und schwanz functioniert wie ein 20 Jahrige. Wow und ich habe ihr nicht bezahlt.

Love and peace
kenneth
**** 

****  

für mich
zählt einfach die ertahrung das ich mich wohler fühle wenn ich etwas für meinen körper mache.
ich habe erfahren wenn ich mal eine weile mit sport ausetze mir anfangen die gelenke weh zu tun und ich mich allgemein nicht wohl fühle.
zweitens kann ich mein gewicht duch fitnis gut halten, allem in allem geht es mir gesundheitlich super durch bewegung!
******tiv 
15 Beiträge
Frau
******tiv 15 Beiträge Frau

mein erster...
... Klimmzug *g*

is bestimmt für viele nix besonderes - vor allem für die Männer. aber ich bin echt stolz drauf, dass ich das endlich hin bekomm *g*
**** 

****  

1 klimmzug
jeder fängt klein an..aber genau diese ---kleine erfolge..sind dann Steinchen für Steinchen das gesamtergebnis
*******k_6 
117 Beiträge
Mann
*******k_6 117 Beiträge Mann

.....darauf dass ich fit und gesund bin
Hi,

also in erster Linie bin ich einfach stolz darauf fit und gesund zu sein. Natürlich dank Training und vernünftiger Ernährung.
Ich arbeite gern dafür an mir und dass ohne Roids....deswegen bin ich da echt stolz drauf.

1,80....96kg

->250 kg Kreuzheben
->160 kg Frontkniebeuge

das soll dieses Jahr etwas verbessert werden.
**** 

****  

@joeblack
es geht um Sport..das ist das was viele in den Studios nicht mehr sehen..vorallem unsere zuwanderer aus dem osten... hauen sich das zeug rein ohne ende..aber haben keinen dampf auf dem kessel..ich sehe das immer im Studio... die masse der älteren..so wie ich mit 50 auch..haben ..kraft..weil sie stetig an sich arbeiten.. ich mache auch noch 140 Kilo Kniebeugen.... 2-3 sätze... und da schauen die jungen "rotznasen" immer *g*
****Q84 
163 Beiträge
Mann
****Q84 163 Beiträge Mann

Meine Beweglichkeit, Flexibilität und daraus resultierende Ästhetik.

Der nette Seiteneffekt ist die Kraft.
********e_77 
89 Beiträge
Frau
********e_77 89 Beiträge Frau

Dass das schüchterne Mädel, das im Sportunterricht immer als allerletzte in die Mannschaften gewählt wurde heute fitter und schlanker ist als 99 % ihrer damaligen Klassenkameradinnen.
*** 

***  

@joeblack
In mein alter ich sorge nicht über was ich hebe. Compound moves bankdrücken, kreuz heben, knie beugen bin ich ein super fan aber gefährlich wie sonnst besonders weil ich gross bin. Ein verletzung ist kein spass und die gelenken zu heilen dauert so lange als ein alte sacke. So schon ich tue aber mit sehr gut form und höre auf mit 80%, nie bis maximum. Viele über trieben und folgen 5x5 programs wo man muss eine scheibe jede woche anmachen. das für mich ist auf english, making the hand fit the glove. Front knie beugen ist absolut super voll korpe workout aber man musst so vorsichtig das alle core und stabilizer muskeln sin total engagiert. OK off topic sorry.

Mein punkt ist powerlifting ist nicht meine zeil sondern der weg zu das zeil zu sehen als geil aus als ich kann. Einfach be all you can be.

Mein problem ist ich mag von sexuelle geschmack sehr kurvig damen und dann der ganzen zeit langweilig die dame wie sie können besser sein!!! Lustig zu sehen meine frau mit einem 75hh ow sprinten zu versuchen!
*******k_6 
117 Beiträge
Mann
*******k_6 117 Beiträge Mann

@ touchme &usige
Also....erstmal echt schön zu lesen dass hier im Forum Leute mit verstand sind
(Proud to see that most people reading this thread use their brains at workout)
Ich kann euch nur zustimmen der Missbrauch verbotener Substanzen unterliegt quasi keiner Hemmschwelle mehr.
Die meisten dünnbrettbohrer fragen ja nur "was muss ich nehmem um so auszusehen"....die Frage lautet "was muss ich tun um so auszusehen"!!
Ihr habts verstanden mein Kompliment..much respect.

Kleine Anekdote zu worauf bin ich stolz..

Gestern mit einem unserer Roid-User geschwätzt.
Ich fragte ihn warum er sein Klimmzüge an dieser doofen maschine mit Unterstützung macht.
(Mädels...ihr seit nicht gemeint....hab hiet ja schon gelesen was eure Erfolge sind, und ihr seit großartig..wirklich Klasse...auch 1 Klimmzug)
Dicke Arme und breite schulern.. ihr kennt ja die Bodybuilderjungs *zwinker*.
Die Antwort war: versuch du mal mit 95 kg Klimzüge.
Meine Brust schwoll an und ich sagte ihm dass ich derzeit 100 kg wiege und ohne Probleme 4x6-8 an der Stange schaff.
Tja....da war jemand erstmal am zweifeln.

@touchme: du hast recht...bei den Grundübungen immer vorsichtig sein.
Hab da auch mein Lehrgeld gezahlt. Ich trainier eh in Zyklen und derzeit mach ich eher eim lockeres workout.

Gehe dafür häufiger joggen. Worauf ich auch sehr stolz bin.
Die meisten können ja nicht mehr treppen steigen ohne gleich umzufallen.
Ich bin zwar nicht der superläufer, aber ich beiße mich durch.

Sowie alle die hier bisher gepostet haben.....großen Respekt!

MfG Marcel
*******rat 
137 Beiträge
Mann
*******rat 137 Beiträge Mann

Das ich es mit 40 geschafft habe 20 kg abzunehmen und wieder ein vollwertiges Mitglied der Kampfmannschaft bin...
*******k_6 
117 Beiträge
Mann
*******k_6 117 Beiträge Mann

@bdsm pirat
Applaus Applaus Applaus.....das war bestimmt hart.
Das kann ich mir nichtmal ausmahlen was da f. Arbeit dahinter steckt.
Glückwunsch
*** 

***  

@marcel
ich würde Steroiden nehmen wenn ich weiss die waren legal und nicht gemacht bei ein 19J Chemie student in seine Mamas Küche in Bulgaria!! Wie kann man injetiectiern in seine eigene delikat Kreislauf system von solche quelle. Meistens Profi Bodybuilder und top american schauspielern nehmen ein personal Trainer nicht wegen sie haben besonders Motivation (trainen ist kein geheimness oder kurz weg), nur sie wissen wo die echte drögen quelle ist! weiter offtopic

aber guck an meisten gold medal Sprinters wenn sie haben gewonnen, sie sind nicht so überglücklich weil sie wissen drögen hat gespielt eine rolle, ein grosse rolle. So a shallow victory

für mich, lass mich geben euch ein bisschen schottisch Propaganda. Andy Murray, fehlt so so oft mit Wimbledon zu gewinnen. Immer in zweite oder dritte platz. Dann einmal nach ein grosses kamf, er hat endlich gewonnen. Keine Brit hat gewonnen Wimbledon seit früher als 1970. Wir haben eben adoptiert euren Boris Becker als ein national Held weil wir haben keine! Herr Murray hat natürlich geweint wie sonnst. Das ist erreichen etwas. Never give up. Immer aufstehen an glauben an sich egal ob kraft trainieren oder Arbeit oder liebe. Jede muss finden für sich selbst seine oder ihre Andy Murray moment.
****** 

******  

..meine Disziplin..mein positives Denken..vorwärtsschauen
Ein liebes Hallo an alle Mitglieder,

ich bin stolz, daß ich nach 2 Kindern, einer Reduktase Bauch-OP, die wirklich sehr schmerzhaft und anstrengend war, mich sportlich hab nie unterkriegen lassen...immer wieder fing in von fast "0" an zu trainieren, weil, wie die Mädels hier die Kinder haben wissen, man nach eine Schwangerschaft nicht mehr "die Fitteste" ist. Dann, nach dem 2. Kind war die OP nötig, weil meine Bauchmuskeln so weit auseinandergewichen waren, und ich zusätzlich noch einen Nabelbruch hatte, das man das nur noch operativ richten konnte. Jetzt, 1,5 Jahre nach der OP sieht mein Bauch trotz Narbe besser den je aus. Ich trainiere regelmäßig und denke, ich kann wirklich stolz sein. An alle Mädels nach eine Schwangerschaft: lasst euch nicht unterkriegen..alles ist möglich..ich weiß es und was ich kann, könnt ihr auch.

Ganz liebe Grüße an alle eure
LaFeeXS
*******hien 
371 Beiträge
Mann
*******hien 371 Beiträge Mann

hier in der Gruppe ist das sicher anders, aber bei Leuten in meinem Alter fühle ich mich im Vergleich weniger "abgelebt". Ein schönes Gefühl. Wenn ich da an meinen Schulsport denke, ach je. Damals nur schlank, jetzt auch in der Kombination schlank und fit.

Dann bin ich auch stolz über den gestärkten Willen zur Leistung, zum Durchhalten. Wenn ich auf dem Rad im Wind oder berghoch fahre, nehme ich es nicht mehr als Übel, sondern als willlkommene Härte wahr. Nicht meckern, machen.

uisge_beatha: "never give up, immer Aufstehen" Genau! Mit geballter Faust durch's Ziel.

Besonders stolz bin ich auf das bisher Erreichte durch sauberen Sport. Das gehört für mich zusammen.
******* 

*******  

27kg
Hallo Ihr,
bin sehr Stolz das ich Innerhalb eines Jahres 24 Kg abgenommen haben und diese nun noch um 3 kg aufgestockt habe. 27 kg weniger und das halte ich nun obwohl ich die letzten 6 Monate extrem viel Frust-Naschen mache, dank eines Rosenkriegs.
Möchte noch 5 kg los werden, mit Sport und ruhe werde ich das auch schon schaffen. Aber bin froh und ja auch Stolz das ich die 27 kg nun halte.

Bussi
PassionSeeker
*********ng78 
194 Beiträge
Mann
*********ng78 194 Beiträge Mann

Der bereits angesprochene Schulsport ist auch ein Teil meiner Vergangenheit: Als letztes in die Mannschaft gewählt zu werden und nicht am Kletterseil hochzukommen.

Heute fühle ich mich wohl in meinem Körper, habe Spaß am Sport und bekomme von meiner wesentlich jüngeren Sexpartnerin umwerfende Komplimente wie "kannst dich sehen lassen" oder "an dir habe ich nichts auszusetzen". *grins*

Kuriose Nebeneffekte: Ich werde von Fremden gerne als "Junger Mann" angesprochen, trage T-Shirts in Größe S und wurde schon in die "Young Fashion"-Ecke geschickt.
*********_Wolf 
3.543 Beiträge
Mann
*********_Wolf 3.543 Beiträge Mann

fairytale_77:
Dass das schüchterne Mädel, das im Sportunterricht immer als allerletzte in die Mannschaften gewählt wurde heute fitter und schlanker ist als 99 % ihrer damaligen Klassenkameradinnen.

Da fällt mir doch sofort ein nettes Liedchen ein ...

****** 

******  

Das Video ist offtopic und hat darüber hinaus in diesem Threat nichts verloren!
******Gas 
317 Beiträge
Mann
******Gas 317 Beiträge Mann

Touchme291 schrieb: es geht um Sport..das ist das was viele in den Studios nicht mehr sehen..vorallem unsere zuwanderer aus dem osten... hauen sich das zeug rein ohne ende..aber haben keinen dampf auf dem kessel..ich sehe das immer im Studio... die masse der älteren..so wie ich mit 50 auch..haben ..kraft..weil sie stetig an sich arbeiten.. ich mache auch noch 140 Kilo Kniebeugen.... 2-3 sätze... und da schauen die jungen "rotznasen" immer *g*

Irgendwie komme ich mit den "Rotznasen" besser im Studio klar, als mit Ekelpaketen Deiner Art, die solche hohlen Phrasen von sich geben; nichts anders darstellen als puren Reduktionismus und Angeberei. Sitzen meistens mit den Trainingskumpels an der Theke oder an den Geräten, labern mehr über die "Zuwanderer", die sich das "Zeug ohne Ende reinknallen", bla bla bla...

Oh Du gehörst nicht zu der Fraktion? Tut mir leid, dass ich Dich verallgemeinert habe. *g*

So und jetzt weiter mit mit 150Kg, damit Deine Beinchen auch was werden.
Good Luck.
*******oeur 
42 Beiträge
Frau
*******oeur 42 Beiträge Frau

...
Ich bin stolz auf den gebündelten Mix in meinem Leben, der mich im letzten 3/4-1 Jahr durch den ganzen Scheiß manövriert hat. Zwei sehr wichtige Menschen in meiner Familie sind von dieser Erde gegangen und das Krafttraining war und ist meine Therapie. Ich könnte mir nicht mehr vorstellen ohne Sport zu leben.

Manchmal ist es ein Mittel der Ablenkung und manchmal bringt mich das Kämpfen um die letzte Wiederholung ganz rein in die Trauer und Emotion. 22kg sind inzwischen runter und ich fühle mich so gut wie schon lange nicht mehr in meinem Körper. Ich bin schlanker und straffer als das letzte Mal mit meinem aktuellen Gewicht.

Kräftetechnisch geht es langsam aber gut voran. Vor ein paar Tagen hab ich das erste Mal mein Körpergewicht gestemmt beim Kreuzheben. YES! *freu* Und ich nähere mich den Dips und Pull-Ups ohne Unterstützung.

Mein ganzes Leben ist viel aktiver und ich ersetze mehr und mehr Bequemlichkeit durch neue aktive Alternativen. Außerdem macht mein neues (oberstylisches *hand* *herz2*) Rad es mir sehr leicht auf Bahn und Co. zu verzichten. *ggg*

Das Ziel von ca. 17% KFA wird in meinem Kopf endlich zur glaubhaften Möglichkeit. I LIKE! *freu*
****til 
528 Beiträge
Mann
****til 528 Beiträge Mann

Stolz darauf,
vor 7-8 Jahren rund 17 Kilo abgenommen zu haben durch Sport und Ernährungsumstellung und bis heute nichts davon wieder draufbekommen zu haben. Ich bin jetzt 56 und fühle mich weitaus fitter und aktiver als vor 15 Jahren. *g*
**** 

****  

gratuliere
in unserm alter ist das doch eine super sache. wenn der innere schweinehund mal besiegt wurde geht es nur noch bergauf. habe das gleiche wie du erlebt! bewegung und gesunde ernährung sind der reinste jungbrunnen
****til 
528 Beiträge
Mann
****til 528 Beiträge Mann

@executeur
Vielen Dank! *top*
(Das mit dem "Danke"-Anklicken klappt bei mir nicht, das Basismitglied) *zwinker*